Chili-Mandel-Trinkschokolade

Liebe Foodies,

zu Weihnachten werden ja immer gerne kleine, selbstgemachte Sachen verschenkt, daher zeige ich euch jetzt noch schnell für Weihnachten ein „Last-Minute“-Geschenk für alle, die Schokolade oder Kakao mögen:

Chili-Mandel-Trinkschokolade

Eigentlich ist es ganz simpel und ihr braucht auch nie viel einzukaufen für diese Geschenkidee. Das kam mir gerade recht, um noch ein paar Freundinnen mit etwas Chili-Schokolade zu überraschen. Zudem sieht es noch super toll aus und kann nach Belieben im Geschmack oder Aussehen verändert werden. Ich habe mich für eine „klassische“ Eiswürfelform mit Löffel entschieden.

Chili-Mandel-Trinkschokolade 2.JPG

Das wirklich schwere an diesem „Gericht“ ist eigentlich die Zusammenstellung der gewünschten Gewürze und Zutaten für die heiße Trinkschokolade – es gibt nämlich tausend Varianten: weiße Schokolade? Zartbitter? Oder doch lieber nur Vollmilch, um auf Nummer sicher zu gehen? Ich nehme als Zartbitter. Welche Geschmäcker könnte man für die Weihnachtszeit hineinmischen? Zimt? Kardamom? Punsch oder Glühweingewürze? Chili? Mandeln? Wie wäre es mit einer Mischung aus Chili und Mandeln, wobei Chili vorherrschen sollte? Ja, das ist eine gute Variante – ich entscheide mich also für eine Zartbitterschokolade mit Chili-Mandel-Flavor! Köstlich! Aber was jetzt? Wie soll denn meine Schokolade aussehen? *rums* Da fiel doch glatt die Eiswürfelform aus dem Geschirrtrockner in das Waschbecken. Was für ein Zufall, das passt doch perfekt! Ich brauche insgesamt 4 Löffelchen und damit auch 4 Eiswürfelform-Plätze, in die der Löffel selbstverständlich zufällig perfekt passt. Phuuuu, alle Überlegungen geschafft… jetzt muss ich nur noch Schokolade schmelzen, auskühlen lassen und verpacken. Eine tolle Inspiration bietet auch Jana vom Blog NomNoms Treats of Life, da möchte man sich gleich einen der Löffel schnappen und loslegen! Schoko-Party! Wer also noch mehr Inspiration braucht, sollte unbedingt bei Jana vorbeischauen!

Jetzt geht’s endlich zu eurem Einkaufswagen für 4 Portionen:

  • 4 Plastiklöffel (Teelöffelgröße)
  • 4 freie Plätze in einer tiefen Eiswürfelform
  • 100g Zartbitterschokolade
  • etwas Chili, Bittermandelöl & bunte Perlen zur Deko
  • Cellophanbeutelchen und Geschenkband zum Verpacken

Die einfache Zubereitung lautet:

  • Schokolade schmelzen
  • Flavor nach Geschmack hinzufügen
  • ein paar Perlen auf den Boden von 4 Plätzen in der Eiswürfelform geben
  • flüssige Schokolade in die 4 Eiswürfelform-Plätze gießen
  • 4 Löffel in die 4 Plätze mit Schokolade stecken
  • möglichst aufrecht und mit geraden Löffeln in den Tiefkühler stellen
  • aus der Eiswürfelform lösen & in Cellophansackerl schön verpacken
    • Ich habe noch weitere Perlen in die Sackerl gepackt, damit es etwas farbenfroher aussieht

So, das war’s auch schon! Ist wirklich in höchstens 10 Minuten erledigt, wobei ich die Auskühlzeit im Tiefkühler natürlich nicht mitgerechnet habe. Dort hatte ich sie nochmal ca. 30 Minuten drin, ehe ich sie verpackt habe.

Chili-Mandel-Trinkschokolade 1

Viel Spaß beim Schenken & Beschenkt werden,

Sara

„Zur kalten Jahreszeit“ heißt das Motto für Tag 9 bei der Dezemberleckerei. Natürlich bin ich auch hier wieder dabei mit meiner selbstgemachten heißen Schokolade! Danke „Pieces of sugar“ für das tolle Event, es macht unheimlich Spaß!

Dezemberleckerei-Banner-Pieces-of-sugar

Advertisements

4 Kommentare zu „Chili-Mandel-Trinkschokolade

    1. Hallo Michaela,

      wie meinst du das? Ich finde nicht, dass ich beleidigend oder nicht anerkennend war? Ich habe mich doch einfach für ein klassischeres Schoko-Layout mit mehr Schokolade entschieden? Das von Jana war mir einfach zu wenig Schokolade bei meiner Löffelgröße?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s