Huhn-Avocado-Wraps

Liebe Foodies,

heute möchte ich euch gerne eines meiner Lieblingsrezepte vorstellen:

Huhn-Avocado-Wrap

Hühner-Wrap 3

Es ist schrecklich einfach, zeitsparend, schmackhaft und dazu noch gesund. Vor allem das Superfood Avocado macht den Unterschied aus!

In den Einkaufswagen (2 Personen/4 Wraps):

  • 4 Vollkorn-Leinsamen Wraps
  • 2,5 Hühnerbrüste
  • 1/2 Avocado
  • 1/4 Eisbergsalat
  • 1/2 Gurke
  • 1/2 Tomate nach Wunsch
  • 4 EL mittelscharfer Senf
  • 4 EL Mayonnaise
  • etwas Paprikapulver (edelsüß) und Salz

Hühner-Wrap 2

So bereitet ihr die Wraps ruckzuck zu:

  1. Hühnchen in Streifen oder Würfel schneiden und rundum anbraten.
  2. Während dem Braten kann schon mal die Avocado, die Gurke, der Salat in Streifen und die Tomaten in Stücke geschnitten werden. Diese Zutaten platziere ich dann immer in der Nähe, damit ich die Wraps gleich ordentlich belegen kann.
  3. Sobald das Hühnchen durch ist, wird es mit Salz und Paprikapulver nach Wunsch gewürzt. Hühner-Wrap 1
  4.  Jeder Wrap kann jetzt mit einem EL Mayonnaise und 1 EL Senf bestrichen werden und nach Wunsch mit den vorbereiteten Zutaten belegt werden. Einfach zusammenrollen und fertig!

Hühner-Wrap 3

Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße,

Sara

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Huhn-Avocado-Wraps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s